CRC Meldungen

06.06.2014

Claas-Rentner in Westerstede

Die Tagesfahrt hat den Claas-Rentner-Club (CRC) jetzt zu Europas größter Rhododendronschau nach Westerstede geführt, die in vierjährigem Rhythmus mitten im Stadtgebiet stattfindet. Mit sechs Bussen machten sich 235 Teilnehmer frühmorgens auf den Weg.

Die Teilnehmer erfuhren an Ort und Stelle viel über die Pflanzen. Zum Beispiel, dass die meisten Arten im Himalaya zu Hause sind. Im Schaubereich "Rhodo im Gebirge" wurden Glas- und Schottersteine, Gräser und Begleitpflanzen gezeigt. An der St.-Petri-Kirche wurden die Besonderheiten durch auffällige Blüten, Blatt- oder Wuchsformen dargestellt. In der Rhodo-Halle waren  vielfältige Pflanzenneuheiten zu sehen. Ebenso stellten im Freigelände Garten- und Landschafts-baubetriebe Themengärten mit Anregungen für daheim vor.

Die Teilnehmer waren von der Farbenpracht und -fülle begeistert. Zum Mittagessen ging es zum Restaurant Rosenkrug-Lindern in Westerstede-Lindern, wo der Küchenchef die Gäste mit dem Ammerländer Löffelschluck und dem Ammerländer Snirtjebraten erwartete. Christian Grimm, gebürtig aus Westerstede und lange Jahre Claas-Mitarbeiter, unterhielt die Gruppe mit kurzweiligen Anekdoten aus Ostfriesland. Der Nachmittag wurde für einen Bummel durch Bad Zwischenahn genutzt.


« zurück