AGROCOM NET

 

Neu:
AGROCOM-NET Update 2018

  • Schnittstellen zu YARA-PLAN Online/BESyD zur Umsetzung der neuen D├╝ngeverordnung
  • Verbesserte Schnellerfassung von Saatbuchung in den Neuen Eintr├Ągen
  • Erweiterung der Funktionen zur Referenzspurplanung f├╝r GPS-Lenksysteme
  • Neue Funktionen im Kartenbereich (Randstreifen Erstellung etc.)
  • Verbesserungen der AGROCOM-NET APP
DatumUhrzeitOrtAnmeldung
20.02.201809:30 - 13:00 UhrTechnik Center Lausitz
Industriestra├če 1
04928 Plessa
┬╗ Jetzt zum Training anmelden
20.02.201809:30 - 13:00 UhrCLAAS Main-Donau GmbH & Co.KG
S├╝dstr. 6
97258 Gollhofen
┬╗ Jetzt zum Training anmelden
21.02.201809:30 - 13:00 UhrFEMTECH Luttowitz GmbH
Parkstra├če 3
02627 Radibor
┬╗ Jetzt zum Training anmelden
22.02.201809:30 - 13:00 UhrLTZ Chemnitz GmbH
M├╝hlauer Stra├če 11
09232 Hartmannsdorf
┬╗ Jetzt zum Training anmelden
06.03.201809:30 - 13:00 UhrMecklenburger Landtechnik GmbH
Tarnower Landweg 8
18276 M├╝hlengeez
┬╗ Jetzt zum Training anmelden

 

 

AGROCOM NET Basisschulung

  • Erfassung und Verwendung der unternehmensrelevanten Stammdaten
  • Anwendung des Pflanzenschutzmittellexikons (CC-Pr├╝fung des PFS-Einsatzes)
  • Erstellung eines Anbauplanes (Haupfr├╝chte, Zwischenfr├╝chte etc.)
  • Aufbau und individuelle Anpassung der AGROCOM NET Buchungsmaske
  • Effizientes Buchen mit Standardt├Ątigkeiten
  • Dokumentation per App (Installation & Einrichtung, D├╝ngesaldo, Schlaghistorie, GPS-Schlagerkennung etc.)
  • Arbeiten mit dem Auftragszettel
  • Grundlagen der Auswertung (Erstellung der Schlagkarte, Pflanzenschutzdokumentation, Betriebsspiegel etc.)
  • Grafische Grundfunktionen (z.B. Anzeige von Luftbildern, Digitalisierung von Schlaggrenzen)
DatumUhrzeitOrtAnmeldung
Neue Termine sind in Planung und werden demn├Ąchst zur Verf├╝gung stehen.

 

 

Neu:
AGROCOM-NET f├╝r Fortgeschrittene

  • Arbeiten mit der grafischen Unterst├╝tzung in der Anbauplanung und Buchungsmaske
  • Effizientes Buchen mit eigenem Layout und Standardt├Ątigkeiten
  • Arbeiten mit Auftragszetteln (Nutzung des Spritzenrechners etc.)
  • Teilen von Buchungen zur Verteilung individueller Aufwandmengen pro Schlag
  • Nachbearbeitung von Buchungen ├╝ber Formularansicht
  • Handling und Planung von Fruchtfolgen
  • Richtiges Verwalten und Buchen von Dauerkulturen, Zwischenfr├╝chten und Untersaaten sowie Zweitfr├╝chten
  • Erweiterte Grafikfunktionen (Grafikreparatur, Inselfl├Ąchen, Schlagteilung/Zusammenlegung, Punktbearbeitung, Referenzspurplanung f├╝r Lenksysteme)
  • Verkn├╝pfung von Stammdaten & Grafikdaten ├╝ber den Listengenerator
  • Erstellung von Auswertungen ÔÇô> Nutzung von Filter & Gruppierungsfunktionen sowie Handling des Listendesigners
DatumUhrzeitOrtAnmeldung
Neue Termine sind in Planung und werden demn├Ąchst zur Verf├╝gung stehen.

 

 

Nutzung des Grafikmoduls von AGROCOM NET

  • Grundlagen zu Geodaten und Koordinatensystemen
  • Verwaltungsstruktur von Geodaten im Programm
  • Erstellung und Bearbeitung einer Betriebskarte (Digitalisierung von Schlaggrenzen, Import aus dem Agrarantrag)
  • Teilung von Schl├Ągen (Bildung von Uferrandstreifen f├╝r Greening etc.) /Handling von Inselfl├Ąchen
  • Referenzspurplanung/verwaltung f├╝r Lenksysteme
  • Verwendung der Online Dienste Bing Maps und Google Earth
  • Bearbeiten und Auswerten von Attributtabellen
  • Legendenerstellung (Klassen-, Wertelegenden)
  • Handling von Ertragskarten
  • Beschriftung und Ausdruck von grafischen Darstellungen
DatumUhrzeitOrtAnmeldung
Neue Termine sind in Planung und werden demn├Ąchst zur Verf├╝gung stehen.

 

 

Ertragskartierung & Precision Farming mit AGROCOM-NET

  • Import und Verarbeitung von Ertragsdaten aus verschiedenen Datenquellen (Telematics, Bordcomputer etc.)
  • Import und Weiterverarbeitung von Bodenprobenergebnissen (Import, Darstellung)
  • Import und Weiterverarbeitung relevanter Potentialkarten (Feuchtekarten-, EM38-, Bodensch├Ątzungsdaten, etc.)
  • Legendenerstellung (Klassen-, Wertelegenden)
  • Erstellen von Basiskarten (Ertragserwartungskarten) als Voraussetzung f├╝r Applikationskarten
  • Erstellung von Applikationskarten mit/ohne Assistent
  • Auftragserstellung & Chipkartenbeschreibung f├╝r verschiedene Terminals (CLAAS S10, ISOBUS-Terminal ÔÇŽ.) und Sensorl├Âsungen (CropSensor)
  • R├╝cklesen von abgearbeiteten Auftr├Ąge und Darstellung der Applikationsdaten
  • Professionelle Potentialkartenerstellung aus verschiedenen Daten (Kurzvortrag)
DatumUhrzeitOrtAnmeldung
Neue Termine sind in Planung und werden demn├Ąchst zur Verf├╝gung stehen.

 

 

AGROCOM NET Flur- und Pachtverwaltung

  • Stammdatenaufbereitung Betriebliche Schl├╝ssel und Personen
  • optimale Nutzung der Flurverwaltung mit Verkn├╝pfung grafischer Daten (ALK, ALKIS)
  • automatische Zuordnung von Flurst├╝cken zu Schl├Ągen und damit verbundene Auswertungen
  • Stammdatenpflege der Formeln, Personen und Konten direkt aus der Pachtverwaltung
  • Anlage und Pflege von Pachtvertr├Ągen, Unterpachtvertr├Ągen und Tauschvertr├Ągen
  • Erzeugung einer Pachtzahlung manuell und automatisch
  • Ausgabe als SEPA-Datei und Auswertung der Pachtzahlung
  • Voraussetzung und Durchf├╝hrung von Sonderzahlungen
DatumUhrzeitOrtAnmeldung
Neue Termine sind in Planung und werden demn├Ąchst zur Verf├╝gung stehen.